Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0391 250-60
Online-Banking-Hotline
0391 250-6565
Online-Beratung
0391 250-7070
Sperr-Notruf
116 116
Unsere BLZ & BIC
BLZ81053272
BICNOLADE21MDG
Überblick

Sicherheit ist uns wichtig

Vorgetäuschte E-Mail-Identitäten, Phishing-Attacken und Spam gefährden die Nutzung des Kommunikationsmittels E-Mail. Ungesicherte Nachrichten können gelesen oder verfälscht, nachgeahmt oder fehlgeleitet werden, ohne dass der Absender oder der Empfänger davon erfährt. Mit unserem Dienst "Sichere E-Mail" (Secure WebMail) reagieren wir auf die Gefahren der E-Mail- Kommunikation im Internet und bieten Ihnen eine kostenlose Möglichkeit eines sicheren Informationsaustausches.

  • Vertraulichkeit - Unverschlüsselte E-Mails sind zu vergleichen mit dem Versand von Postkarten, sie sind von jedem lesbar. Mit Secure WebMail gelangen Ihre E-Mails nicht in die Hände Unberechtigter.
  • Authentizität - Einer der wesentlichen Punkte für die Beurteilung, ob eine E-Mail tatsächlich von einem "echten" Absender gesendet wurde, ist die elektronisch signierte Absenderadresse. Secure WebMail garantiert Ihnen, dass der Absender auch der ist, welcher er vorgibt zu sein.
  • Integrität - An jedem Router/Server, den eine E-Mail passiert, könnte theoretisch der Inhalt dieser E-Mail manipuliert werden. Secure WebMail sorgt dafür, dass Daten während der Übertragung nicht verfälscht werden können.
Ihr nächster Schritt

Sie sind bereits angemeldet? Dann können Sie unseren Secure-Webmail-Dienst bequem in Ihrem Browser aufrufen.

Ablauf

Ablauf

Variante 1: Web-Mail System mit Verschlüsselung per SSL (Standardversion)

Für die Nutzung des Web-Mail-Systems benötigen Sie lediglich einen Internetzugang und einen Browser.

Für Ihre Teilnahme an der gesicherten E-Mail-Kommunikation mit der Stadtsparkasse Magdeburg ist es erforderlich, sich einmalig und kostenfrei in unserem System zu registrieren.

Der Registrierungsprozess beginnt damit, dass Sie von Ihrem persönlichen Berater eine vertrauliche E-Mail mit einem Link zur  Registrierungsseite erhalten. Hier können Sie mit einem Start-Passwort, das Sie von Ihrem Berater auf separatem Wege mitgeteilt bekommen, Ihre Wahl treffen und im zweiten Schritt ein neues Passwort für die zukünftige Nutzung festlegen.

Alle Informationen finden Sie auch in unserem Kurzleitfaden.

Wenn Sie zum ersten Mal vertrauliche Daten über den gesicherten Weg austauschen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Berater auf oder wenden Sie sich an unsere Online-Beratung unter Tel. 0391 250-7070.

Sie haben Probleme bei der Nutzung? Bei Passwort- und Registrierungsproblemen wenden Sie sich bitte ebenfalls an unsere Online-Beratung unter Tel. 0391 250-7070.

Variante 2: Verschlüsselung mittels S/MIME-Zertfikat oder PGP-Schlüssel

Für die Durchführung einer verschlüsselten E-Mail-Kommunikation benötigen Sie ein auf Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse aus­gestell­tes S/MIME-Zertifikat oder einen PGP-Schlüssel.

Sollten Sie weder im Besitz eines S/MIME-Zertifikates noch eines PGP-Schlüssels sein, und Sie möchten diese Variante trotzdem nutzen, so empfehlen wir Ihnen, sich ein S/MIME-Zertifikat von einem Zertifizierungscenter ausstellen zu lassen. Ein solches Zertifikat wird immer für die E-Mailadresse einer bestimmten Person ausgestellt und ermöglicht es dieser Person, mit jedem anderen Kommunikationspartner verschlüsselte E-Mail-Kommunikation durchzuführen. Es spielt keine Rolle, welches E-Mail Programm Sie verwenden.

Ihr nächster Schritt

Sie sind bereits angemeldet? Dann können Sie unseren Secure-Webmail-Dienst bequem in Ihrem Browser aufrufen.

Wir sind für Sie da
Online-Beratung0391 250-7070Montag - Donnerstag 9:00 - 18:00 Uhr, Freitag 9:00 - 15:00 Uhr
Service-Telefon0391 250-60Montag - Freitag 7:30 - 19:00 Uhr
Wir sind für Sie da
Online-Beratung0391 250-7070Montag - Donnerstag 9:00 - 18:00 Uhr, Freitag 9:00 - 15:00 Uhr
Service-Telefon0391 250-60Montag - Freitag 7:30 - 19:00 Uhr
 Cookie Branding
i