Stiftung Kunst und Kultur der Stadtsparkasse Magdeburg

Inspirieren und inspirieren lassen

Wir fördern auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten kontinuierlich das kulturelle Leben in der Stadt Magdeburg.

 
 

Die Stiftung Kunst und Kultur der Stadtsparkasse Magdeburg wurde 1997 gegründet. In der Zeit ihres Bestehens wurde sie mit einem Stiftungskapital in Höhe von rund 2,7 Mio. Euro versehen. Die Erträge der Stiftung werden jährlich an Kunst- und Kulturprojekte ausgeschüttet. Durch die Stiftungsgründung ist es nachhaltig möglich, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten das kulturelle Leben in der Stadt Magdeburg kontinuierlich zu fördern.

Die Stiftung konnte die Bestrebungen vieler Initiativen für ein lebendiges kulturelles und künstlerisches Wirken in unserer Stadt unterstützen. Es wurden Aktivitäten auf den Gebieten der Bildenden und Darstellenden Kunst, der Musik und der Literatur gefördert, z. B. mit der Vergabe von Stipendien, Ausstellungen, Workshops sowie der Förderung kultureller Veranstaltungen und Einrichtungen. Weiterhin wurden und werden auserlesene Kunstwerke und Sammlungen angekauft, um sie für die Allgemeinheit zugänglich zu machen. Ohne dieses gemeinnützige Engagement hätte so manches Projekt in Magdeburg nicht realisiert werden können.

Die Stiftung fördert nicht nur, sie wird auch selbst aktiv. Markante Vorhaben waren z. B. die Vergabe von Förderstipendien an junge begabte Musikschüler, der Erwerb einer für die Stadt Magdeburg wertvollen historischen Postkartensammlung sowie von Kunstwerken, Konzerte oder Ausstellungen.

 
 
 
 
 
Service-Telefon
0391 250-60